Fujix ES-30TW

Fujix ES-30TW (1989)

Die Fujix ES-30TW sah nun nicht mehr aus wie ihre Vorgänger. Sie ähnelte stärker einer 35mm Kamera. Auch diese Kamera wurde nur in Japan verkauft. Fujix kündigte den Verkauf der Kamera im sie Dezember 1989 an. Das TW stand für Tele und Wide, den beiden Objektiven in der Kamera. Noch eine Besonderheit war dass die Video Floppy Disk nicht auf der Rückseite der Kamera eingeführt wurde sondern auf der Vorderseite. Die Kamera verfügte über Autofokus, status Display, Hi-Band Aufnahme, Field- und Frame Aufnahme Modus, automatische Belichtungskorrektur und einer Editierfunktion. Die Serienaufnahme von bis zu 15 Bildern pro Sekunde war auch möglich. 

Die Kamera, zusammen mit dem Video Playback Adapter, gewann einen Good Design Award in 1990. Zu der Kamera war noch das folgende Zubehör erhältlich:

- AC-E1 Stromversorgung
- PA-E1 Wiedergabe Adapter
- CU-E1 Control Unit(?)
- RM-E1 Fernbedienung
- TC-E1 1.7x Tele Makro Konverter
- LC-E1 Schalenkoffer

Hier ist noch ein interessanter Hinweis den nicht viele wissen. The erste Baureihe dieser Kamera war mit einem Gummihandgriff an der linken Seite der Kamera ausgestattet. Dieser wurde, wie so üblich, mit der Zeit klebrig. Fujix reagierte auf diesen Mangel und ersetzte den Gummiteil auf der linken Seite der Kamera mit einem Plastikteil in der gleichen Farbe wie die Gehäusefarbe. Sie können das oben sehr deutlich sehen. Die 360° Aufnahmen zeigen z.B. die alte Version mit dem klebrigen schwarzen Gummi während eins der Fotos oben die neue Version zeigt mit dem neuen Plastikgehäuse.

Spezifikationen

  • Marke: Fujix
  • Modell: ES-30TW
  • Zuerst erwähnt: 1989
  • Vermarktet: ja
  • UVP: $720
  • Bildsensortyp: 0.40MP 1/2" CCD
  • Auflösung: -
  • Interner Speicher: -
  • Externer Speicher: Hi-VF Disk
  • Objektiv: Fujinon f=7mm /F3.4 und f=14mm /F4.0
  • Verschlusszeiten: 1/4s - 1/1500s
  • Blenden: F3.4 / F4.0
  • LCD Größe: -
  • Maße: 165 x 84.6 x 63.5mm
  • Gewicht: 540 gr.
  • Anmerkungen: -